monitor_kalibrieren_displaycal

So geht’s: Monitor kalibrieren mit DisplayCAL und Spyder 5

Nahezu jeder Monitor zeigt Farben falsch an. Wer jedoch Bilder oder Videos pro­fes­sio­nell be­ar­bei­tet, ist auf eine 100% genaue Farb­dar­stel­lung an­ge­wie­sen, weshalb diese ihren Monitor ka­li­brie­ren.

Eine Ka­li­brie­rung ist aber ebenso für Nor­mal­an­wen­der sehr sinn­voll, da so etwa Grau­stu­fen, Farb­tem­pe­ra­tur, Hel­lig­keit und na­tür­lich die Farben selbst an die räum­li­che Um­ge­bung des Mo­ni­tors an­ge­passt werden und dadurch die Arbeit am Monitor deut­lich an­ge­neh­mer ist.

In diesem Artikel zeige ich dir, wie du mit­hil­fe der Soft­ware Dis­play­CAL und einem Spyder 5 Ka­lo­ri­me­ter deinen PC Monitor korrekt ein­stellst und ka­li­brierst.
(mehr …)

fhem_basicAuth_fb

FHEM mit Benutzername und Kennwort absichern

Ein be­son­ders wich­ti­ger Schritt nach der Erst­ein­rich­tung von FHEM ist es, die Web­ober­flä­che mit einem Be­nut­zer­na­me und da­zu­ge­hö­ri­gem Kenn­wort ab­zu­si­chern, sodass nur noch aut­ho­ri­sier­te Nutzer darauf zu­grei­fen können.

In dieser An­lei­tung er­fährst du, wie Du diese Zu­gangs­be­schrän­kung mittels Basic Auth in FHEM ein­rich­ten kannst.

(mehr …)

ssh key basierte authentifizierung

SSH Key basierte Authentifizierung auf Server einrichten

SSH ist ein Pro­to­koll, um eine ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung zu einem Rechner oder Server her­zu­stel­len und ist ins­be­son­de­re bei der Linux-​Administration die häu­figs­te Ver­bin­dungs­art. Stan­dard­mä­ßig meldet sich der Nutzer dabei per Be­nut­zer­na­me und da­zu­ge­hö­ri­gem Pass­wort beim Server an. In dieser An­lei­tung möchte ich dir nun eine weitere Methode vor­stel­len –  der SSH Key ba­sier­ten Au­then­ti­fi­zie­rung.
(mehr …)

Apple Homebridge Preview

HowTo: Homebridge Plugins installieren

In meinem letzten Blog­ein­trag habe ich euch bereits gezeigt, wie Ho­me­bridge auf dem Raspber­ry Pi in­stal­liert werden kann, um dadurch Fremd­ge­rä­te mit Siri fern­zu­steu­ern. Falls ihr das Video bzw. den Artikel dazu ver­passt habt, solltet ihr diesen un­be­dingt vorher hier ansehen.

Hier wird euch nun gezeigt, wir ihr Plugins in­stal­lie­ren und an­schlie­ßend mit Siri ver­wen­den könnt. Bitte be­ach­tet, dass der Artikel nur als Er­gän­zung zu meinem YouTube-​Video gedacht ist. (mehr …)